Thermometer                    Datenlogger

Umgang mit Lebensmitteln

Beim Umgang mit Lebensmitteln ist Hygiene von zentraler Bedeutung. Mikrobielle Lebensmittelvergiftungen haben ihren Ursprung immer in der fehlerhaften Verarbeitung oder Lagerung der Speisen und Getränke. Die wesentlichen Schwachpunkte sind Kreuzkontaminationen durch unsachgemässe Reinigung von Oberflächen, die in Kontakt mit den Lebensmitteln kommen sowie ungenügende Kühlung während der Lagerung und die unzureichende Erhitzung bei der Produktion oder Zubereitung .

Sorgfaltspflicht

Wer Lebensmittel herstellt oder verarbeitet unterliegt der Sorgfaltspflicht. Es muss sichergestellt sein, dass die Temperaturvorschriften eingehalten werden und dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Desweiteren müssen mikrobiologische Kriterien eingehalten werden.

 

Hygieneverordnung des EDI

Lösungen

Wir haben optimale Lösungen, wenn es um die Kontrolle der Reinigungseffizienz geht oder die Kühlkettenüberwachung während des Transportes oder der Lagerung.

 

Zur mikrobiologischen Kontrolle bieten sich Schnelltests an, die zuverlässig Schwachstellen bei der Reinigung und Desinfektion aufdecken. Somit lassen sich Reinigungsprozesse optimieren und die Gefahr von Kreuzkontaminationen deutlich senken.